Santal-Museum

In Bishnubati gibt es seit 2008 ein "Museum of Santal Culture". Soweit bekannt, ist dies das erste Museum der Santals und in seiner Art einmalig. Seine Einrichtung wurde fachlich und finanziell vom Indian Museum in Kolkata unterstützt.

Traditionen bewahren
Schaustücke und Bilder geben Einblicke in das traditionelle Dorfleben und die reiche Kultur der Santals. Gezeigt werden traditionelle Kleidung und Schmuckwaren, Musikinstrumente, wie Flöten und Trommeln, aber auch Jagdwerkzeuge. Ergänzt und bereichert wird dies durch Bilder aus dem Dorfleben und von Dorffesten. Im Garten um das Museumsgebäude sind lebensgroße Skulpturen aufgestellt.

Das Museum soll mit dazu beitragen, das Bewusstsein der Santals für ihre traditionelle Kultur zu wecken und zu bewahren. 

Museums-Schaustücke
Nachstehend eine Bilder-Auswahl von Museums-Schaustücken, nach verschiedenen Kategorien geordnet.

 

Skulpturen-Garten

Skulptur Flötenspieler
Skulptur Santalfrau

Schaustücke im Museum

Santals in traditioneller Kleidung
Jagdwerkzeug
Musikinstrumente
Bilder von traditionellem Dorfleben

Eingang zum Santal-Museum

Innenraum

Werkzeuge für die Dorfarbeit

Falle für Vögel

Einseitige Zupfinstrumente